- Since 2021 -

DAS DIGITALE GIPFELBUCH

Die Digitalisierung des Publikums

Mount Everest, Mont Blanc und Watzmann waren gestern
auf den Monte Bruno sollst Du steigen!

Das partizipative Kunstprojekt “das digitale Gipfelbuch” nimmt dich mit auf die Reise zum höchsten Punkt des Sommerfestivals „Monte Bruno und das Bergsteiger*innen-Programm“ des Kunstverein Wagenhalle. Folge den Pfaden unserer Bergsteiger*innen zu den höchsten Gipfeln der Zivilisation – nämlich der Kunst – ohne anstrengenden Fußmarsch und stattdessen ganz bequem vorm Bildschirm aus. Während Du in der Peak Stream Bar im digitalen Gipfelbuch blätterst, staunst und kommentierst, wirst Du ganz nebenbei Teil eines Live-Streams. Lass dich digitalisieren und sei mittendrin, statt nur dabei!

Die filmischen Beiträge der Bergsteiger*innen über den Produktionsprozess des Sommerfestivals werden am 24. und 25. Juli mit dem Publikum vor Ort in der Container City / Kulturschutzgebiet Kunstverein Wagenhalle zu einem Livestream vereint. An beiden Tagen sind Interessierte eingeladen in der PEAK-STREAM-BAR unter dem Pylonia-Turm Platz zu nehmen. Während sie den Inhalt reflektieren und kommentieren, ob geistreich, humorvoll oder schüchtern, erscheinen sie über einen Greenscreen selbst im Bild. Der daraus entstehende Stream wird live auf dieser Webseite übertragen und öffnet damit eine neue Ebene der digitalen Reflektion und Interaktion.

„Ganz oben zu sein, die Schwierigkeiten überwunden zu haben, ohne Angst, als eine gemeinsame Leistung - das ist das beste Gefühl überhaupt.

Ines Papert